FAQ

1. Wie kann ich eigene Motive in Auftrag geben?
2. Wo finde ich Anleitungen?
3. Wie ist die Beschaffenheit von Cuttify Produkten?
4. Welche Materialien sind möglich?
5. Wie ist es mit dem Copyright und dem Urheberrecht?
6. Gibt es Vorlagen, die Cuttify nicht umsetzt?
7. Wie ist hält Cuttify mit der Anrede?
8. Wie schnell werden Anfragen bearbeitet?
9. Wie werden Reklamationen bearbeitet?
10. Bietet Cuttify Beratung für Lasercut Projekt an?
11. Wie kann ich eine Bestellung widerrufen?

1. Wie kann ich eigene Motive in Auftrag geben?

In der Kategorie „Deine Designs“ kannst du eigene Vorlagen als Produkt bestellen und bei der Bestellung hochladen. Dir wird dann ein kleines Vorschaubild angezeigt. Bitte prüfe die Vorlage und Uploadauswahl sorgfältig. Wir nehmen außer der Konvertierung in eine Vorlagendatei keine Änderungen vor.

2. Wo finde ich Anleitungen?

Unter cuttify.de/vorlagen findest du die Anleitungen und Downloads für deine Vorlagen.

3. Wie ist die Beschaffenheit von Cuttify Produkten?

Lasercuts und Gravuren weisen leichte Rauchspuren auf, da es sich um eine Brenntechnik handelt.

4. Welche Materialien sind möglich?

Momentan bieten wir Pappelholz, Buche und schwarzes Acryl an. Das Sortiment erweitert sich stetig. Wir arbeiten nur mit eigenen Materialien, die mit den Geräten der Werkstatt getestet sind.

5. Wie ist es mit dem Copyright und Urheberrecht?

Deine Vorlagen: Bitte achte darauf, dass die Rechte von Bildautor*innen nicht verletzt werden. Bei der Bestellung bitten wir um Bestätigung der AGBs, die diesen Punkt enthalten. Wir können dafür keine Verantwortung übernehmen. Allgemeine Informationen zum Urheberrecht findest du hier. Für eigene Entwürfe bleibt das Copyright selbstverständlich bei dir. Das Copyright unserer Designs bleibt bei Cuttify bzw. Zebrazone.

6. Gibt es Vorlagen, die Cuttify nicht umsetzt?

Wir setzten keine rassistischen, diskriminierenden und gewaltverherrlichende sowie verbotene Symbole oder Inhalte um.

7. Wie hält es Cuttify mit der Anrede?

Wir haben uns für eine Art „Easy Gendering“ entschieden, also einfach für das Weglassen der Anrede. Kund*innen müssen uns im Bestellformular nicht ihre Genderzugehörigkeit mitteilen. In den Texten benutzen wir den Genderstern*, da er momentan am gebräuchlichsten ist.

8. Wie schnell werden Anfragen bearbeitet?

Normalerweise werden Anfragen innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Reklamationen und Widerrufe werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Demnächst gibt es auch ein Ticketsystem. Noch ein Hinweis: Cuttify ist eine kleine individuelle Werkstatt, die nicht die Geschwindigkeit von Amazon und Co. aufbringen kann und in der es reine Produktionszeiten gibt.

9. Wie werden Reklamationen bearbeitet?

Wir versuchen, deine Bestellung bestmöglich umzusetzen. Sollte es dennoch zu einem Irrtum oder Fehler kommen, bieten wir elektronischen Support per E-Mail oder über das Kontaktformular. Bitte schreibt als Betreff Reklamation und die Bestellnummer, sofern vorhanden oder zur Hand. In jedem Fall gebt die E-Mailadresse an, unter der ihr bestellt habt.

10. Bietet Cuttify Beratung für Lasercut Projekte an?

Wir bieten Kurzanleitungen für eure Vorlagen. Weitere Projektberatung können wir aus Kapazitätsgründen leider nicht anbieten.

11. Wie kann ich eine Bestellung widerrufen?

Bei der Bestellung ist ein Widerrufsformular angehängt. Du kannst den Inhalt in eine E-Mail oder in das Kontaktformular kopieren und mit dem Betreff „Widerruf“ an contact@cuttify.de senden. Bitte beachte: Bei spezifischen Anfertigungen eigener Motive erlischt bei Beginn der Arbeiten das Widerrufsrecht.

nach oben